LUST AM LEBEN! Mein Leben als Bestatterin

July 26, 2017

 

4. Langsam ging es bergauf.....

Ein Achtsamkeitskurs der sehr intensiv war, half mir mich wiederzufinden. Oder vielleicht besser, mich neu zu finden.

Es wurde leichter in mir.

 


Ich wurde ins Netzwerk Portadora (www.portadora.de)

aufgenommen und mein erster Trauerfall kam zu mir. 

 

Als ich vor der Tür der Menschen stand, die mich gebeten hatten zu kommen, war ich sehr nervös und aufgeregt. Ich drückte die Klingel und eine freundliche Stimme begrüßte mich. Puh! Die erste Hürde war genommen. Schnell fühlte ich mich sehr angenommen in der Runde der Trauernden. 

Ich dachte immer an meiner Krise zurück und meine Erfahrung in die ich mit den heutigen Kollegen machen durfte. Da sein, zuhören, begleiten, auch das nicht gesagte wahrnehmen, Zeit haben und nehmen, Mensch sein dürfen.


Darum geht es.

Und noch viel mehr. Doch dazu mehr etwas später....

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Social Icon
Susanne Eckl Bestattungen
Tag und Nacht
Mobil: 0151 1522 1064
Follow us on 
  • Facebook Social Icon
  • Facebook Social Icon
Susanne Eckl Bestattungen
Tag und Nacht erreichbar unter
Mobil: 0151 1522 1064
Follow us

So erreichen Sie uns

Susanne.Eckl.Bestattungen

@t-online.de

Tag und Nacht

0151 15221064

Susanne.Eckl.Bestattungen

@t-online.de

Tag und Nacht

  • White Facebook Icon

Follow us on

Facebook

So erreichen Sie uns

Susanne.Eckl.Bestattungen

@t-online.de

Tag und Nacht

  • White Facebook Icon

Follow us on

Facebook

So erreichen Sie uns

Susanne.Eckl.Bestattungen

@t-online.de

Tag und Nacht

  • White Facebook Icon

Follow us on

Facebook

So erreichen Sie uns

So erreichen Sie uns

Susanne.Eckl.Bestattungen@t-online.de

Tag und Nacht               0151 15221064

So erreichen Sie mich

Susanne.Eckl.Bestattungen@t-online.de

Tag und Nacht               0151 15221064